Coachingansatz

Coachingansatz

Mein Ziel ist Ihr Erfolg. Was ist Ihr Ziel?

Wenn ich es hier mal auf ein Wort reduziere, dann ist der Grund, warum die meisten meiner Klienten mich aufsuchen, das Thema "Veränderung".

Ob Sie...

  • Stress reduzieren wollen
  • ein Ziel erreichen wollen
  • eine Entscheidung suchen
  • ob es um Sport, Business oder das Privatleben geht 

                ...der kleinste gemeinsame Nenner ist die Veränderung.

Veränderung hat dabei immer etwas mit Rationalität und mit Emotionen zu tun. Jede Entscheidung ist emotional und sollte gleichzeitig rational betrachtet werden. Wir sind emotionale Wesen, anders als Computer und das ist gut so, denn das macht unser Leben lebenswert. Und dennoch können wir rational denken. Wir können somit beides und benötigen für eine nachhaltige Veränderung beide Bereiche. Deshalb beziehe ich in meinen Coachings beide Aspekte mit ein. 

Jeder Mensch ist zudem unterschiedlich und jedes Coachingthema ist anders. Und da das Coaching effektiv für Sie sein soll, richte ich als Coach meinen Ansatz danach aus, was für Sie und Ihr Anliegen im jeweiligen Moment an Methoden und Techniken am besten passt.

Mein Ziel ist Ihr Erfolg. Was ist Ihr Ziel?

Skizzierter Ablauf - so könnte Ihr Coaching aussehen:

Auch wenn jedes Coaching individuell ist, weiß ich natürlich, dass Sie gerne ungefähr wüssten, was auf Sie zukommt. Vor allem dann, wenn Sie mit Coaching noch keine Erfahrungen haben. Daher hier ein möglicher Coachingablauf als Skizze: 

Kontaktphase: Bei einem ersten Kontakt klären wir das Thema und einen möglichen Ablauf des Coachings. Denn mit einem ersten Bild von Ihnen und Ihrem Thema kann ich nun ungefähr abschätzen, um welchen Umfang es sich bei Ihrem Thema handelt. Sie wissen dann um den zeitlichen und finanziellen Umfang, der auf Sie zukommt. Manchmal sind auch bei für Sie großen Problemen nur wenige Sitzungen notwendig. Ein ganz wichtiger Punkt ist die "Chemie". Stimmt die "Chemie" zwischen uns? Beim Coaching geht es häufig um sehr vertrauliche Themen - Vertrauen ist daher sehr wichtig. Dieser Teil ist kostenfrei.

Arbeitsphase: Wir arbeiten zielgerichtet an Ihrem Thema (Analyse, Zielfokussierung, Perspektivwechsel). Je nach Thema arbeiten wir mit unterschiedlichen Formaten/Techniken (Systemische Arbeit, NLP, wingwave, Energiearbeit, EFT,...). Nach jeder Einheit machen wir eine kurze Standortbestimmung, einen Ausblick auf die nächste Einheit und ein Feedback.

Abschlussphase: Rückblick, Evaluation und Feedback


Die Wirksamkeit von Coaching:

Die Forschung zeigt, dass 80% aller Klienten mit Ihrem Coaching sehr zufrieden oder zufrieden sind (1 oder 2 auf einer 6stufigen Skala siehe Böning in Rauen (2002): Handbuch Coaching, S. 38).



Mediathek

Übungen für den unteren Rücken

Kostenlose Übungs-Videos zur Stärkung der unteren Rückenmuskulatur … mehr


VIDEO: Wissen ist Macht … mehr


VIDEO: Energize your Life … mehr

Meinungen

Moin lieber Herr Ritter, ich möchte Ihnen sehr gerne meine persönliche Rückmeldung geben. Ich stehe seit dem Seminar jeden Morgen eine halbe Stunde früher auf und beginne den Tag mit den Bewegungübungen. Ich hatte zum Glück ja bislang nie große Probleme (ab und an mal ein wenig verspannt, aber nix chronisches oder gravierendes). Seit den Übungen geht es mir noch besser! Nach dem Sport nehme ich mir etwas mehr Zeit und dehne mich bewusster. Das Thema hab ich eher stiefmütterlich behandelt. Jetzt hat es allerdings wirklich mal KLICK gemacht. Dickes Dankeschön dafür. Ich war jetzt übrigens über das Wochenende mit meinen besten Freundinnen in Wien. Und Sie werden es nicht glauben: wir haben den ersten Tag/Morgen einfach mal mit den (hoffentlich richtig erlernten) Bewegungsübungen gestartet. Nette lockere 30 Minuten. Steckübungen, Polizeimännchen, Planking etc. Bereits am nächsten Morgen haben sie um eine zweite Runde gebeten, am übernächsten Morgen ebenso!! Und jetzt noch was Abgefahrenes: ich habe seit dem Seminar nur noch KALT geduscht! Einfach so mal angefangen. Und es klappt gut! Vielen Dank für die kleinen Tipps. Hat bei mir wirklich gut gewirkt. Mit freundlichem Gruß Diana Reichelt
Diana Reichelt, Projektassistentin Implenia Construction GmbH